Hörgeräte Anpassung

Für die Anpassung eines Hörsystems sollten sie sich etwas Zeit nehmen.

 

Am Anfang steht die Anamnese.  

Sie umfasst ihre individuelle gesundheitliche Vorgeschichte sowie die Erfahrungen der erlebten Hörsituationen, die Schwierigkeiten mit denen Sie dort beispielsweise zu kämpfen haben.

Es folgt ein ausführlicher Hörtest

mit dessen Hilfe eine Ermittlung Ihrer aktuellen Hörfähigkeit stattfindet.

Die individuelle Beratung

umfasst die Erläuterung Ihres Hörverlustgrades sowie die Vorstellung der unterschiedlichen - für Sie möglichen - Hörsysteme. Für die Wahl der richtigen Hörsysteme ist die Analyse Ihrer alltäglichen Hörsituationen u.a. sehr wichtig.

Zum nächsten Termin

haben wir Hörsysteme für Sie vorbereitet. Es erfolgt die Anpassung der Hörsysteme mit Hilfe von Sprachtests. Ein Vergleich mit unterschiedlichen Hörsystemen ist ebenfalls möglich.

Die Hörsysteme, die das beste Ergebnis erzielen, nehmen Sie nun für ca. 1 Woche mit und dürfen nun die Vorzüge modernster Technik in Ihrer gewohnten Umgebung erleben. 

Nach ca. 1 Woche

besprechen wir gemeinsam Ihre Erfahrungen und nehmen ggf. noch kleine Änderungen an der Einstellung der Hörsysteme vor.

Wenn Sie zufrieden sind, behalten Sie Ihre neuen Hörsysteme und stellen sich damit ggf. noch einmal bei Ihrem HNO-Facharzt vor.

Ganz wichtig !!!

Durch den Erwerb der Hörsysteme erhalten Sie ein ganzes Leitungspaket, dies umfasst:

- die regelmäßige Überprüfung der Funktionsfähigkeit,

- die Reinigung Ihrer Hörsysteme,

- sowie Nacheinstellungen der Hörsysteme (z.B. durch Verschlechterung Ihres Gehörs).